Main area
.

Kärntner Blasmusikverband

Gastspiel der Königlichen Marinekapelle aus den Niederlanden

Gastspiel der Königlichen Marinekapelle aus den Niederlanden

Die „Marinierskapel der Koninklijke Marine“ war bereits 2002 und 2007 zu Gast in Feldkirchen in Kärnten und erfreute unter der Leitung ihres damaligem Chefs Pieter Jansen mit einigen Konzerten höchster Qualität die Bevölkerung und die Fachwelt in Feldkirchen, in Kärnten und darüber hinaus.

Nun gibt es neuerdings ein in Österreich einzigartiges und exklusives Konzert dieses professionellen Blasorchesters, wiederum unter der Leitung des nunmehrigen Gastdirigenten Pieter Jansen.

Samstag, 25. August 2018, 20.00 Uhr, Sporthalle Feldkirchen

mehr
Symphonisches Konzert der Traditionsmusik Arnoldstein

Symphonisches Konzert der Traditionsmusik Arnoldstein

Sonnenschein, See und vor allem ausgezeichnete Musik: alles zusammen ein traumhaftes Ambiente. Nach dem erfolgreich absolvierten symphonischen Konzert am 23. Juni 2018 in Arnoldstein durften die Musikerinnen und Musiker der Bergbau und Hütten Traditionsmusik Arnoldstein eine Woche später, am Samstag, den 30. Juni 2018, noch einmal einige ihrer Musikstücke mit ihrem Dirigenten Prof. Boštjan Dimnik im Konzertsaal der Carinthischen Musikakademie (CMA) Ossiach zum Besten geben.

Mit den Werken „Kraška simfonija“ von Toma¸ Habe, „Jericho“ von Bert Appermont, „Highlights from Chess“ von Johan de Meij sowie "Florentiner March" von Julius Fučik konnten sie ihr Publikum regelrecht begeistern - ein musikalisches Erlebnis erster Klasse!

Zu Gast in der CMA Ossiach war an diesem Abend auch das Jugendsinfonieorchester Leipzig.

mehr
Promenadenkonzerte Pörtschach

Promenadenkonzerte Pörtschach

Blasmusik in Pörtschach!
In einer Zeit, in der sich die Konzerte unserer Kärntner Musikkapellen in den Kurgemeinden sehr stark rückläufig entwickelt haben, kommt der Bedeutung der neuen Serie der „Promenadenkonzerte“ eine große Bedeutung zu.
Die Kurgemeinde Pörtschach fördert nunmehr wiederum diese Konzerte und möchte damit an die alte Tradition anschließen, den vielen Sommergästen an der Promenade im schönen Ambiente des Wörthersees qualitative Blasmusik anzubieten.
Der Kärntner Blasmusikverband begrüßt diese Konzertserie besonders, zumal schon heuer bei der ersten Durchführung dieser Promenadenkonzerte qualitativ hochrangige Blasorchester eingeladen wurden und sich mit einer Vielfalt an musikalischen Leckerbissen präsentieren werden.
Möge sich die Musik in die Herzen der Besucher spielen und so auch als klingende Visitenkarte unserer Musikkultur aus unserem schönen Kärntnerland mitgenommen werden.

mehr
Music Austria 2018

Music Austria 2018

Die MUSIC AUSTRIA in Ried im Innkreis ist Information und Inspiration zugleich. Die besten Instrumente, die angesagtesten Newcomer und vor allem jede Menge Gleichgesinnte. Seit 1989 sind wir fixer Bestandteil der Musiklandschaft und Anlaufpunkt für Musikbegeisterte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und somit Paradebeispiel für das, was Musik kann: Menschen vereinen.

MUSIC AUSTRIA
Donnerstag, 11. bis Sonntag, 14. Oktober 2018

zur Imagebroschüre

mehr
Gold für Kärntner Blasmusiker

Gold für Kärntner Blasmusiker

Jahrelanges Üben und viel Freude zur Musik machen sich bezahlt. 26 junge Musiker aus ganz Kärnten machten sich heuer diese Grundsätze zum Vorsatz und absolvierten in den letzten Wochen die Abschlussprüfung der Musikschulen des Landes Kärnten und erhielten als Mitglieder in einem Kärntner Blasmusikverein auch das Leistungsabzeichen in Gold überreicht.

Die Prüfung beinhaltet ein öffentliches Konzert, bei dem die Musiker ihr Können unter Beweis stellen können. Solistische Darbietungen wie auch Konzertstücke mit Ensemblebegleitung oder auch Stücke mit einer blasmusikalischen Begleitung zeigen das hohe Niveau dieser jungen musikalischen Talente.

mehr
ÖBV-Präsident Erich Riegler (Mitte) mit seinen beiden Vizepräsidenten Wolfram Baldauf (links) und Horst Baumgartner (rechts). Fotocredit: ÖBV

60. Kongress des Österreichischen Blasmusikverbandes

Die burgenländische Landeshauptstadt war von 31. Mai bis 3. Juni 2018 Zentrum der österreichischen Blasmusik. Im Rahmen des 60. Kongress des Österreichischen Blasmusikverbandes (ÖBV) gipfelten die Landes- und Bundesgremien des Blasmusikwesens. Getreu dem Titel „Haydn trifft Blasmusik“ präsentierte sich Eisenstadt von seiner kulturell-kulinarischen Vielseitigkeit.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | |