Main area
.

Kärntner Blasmusikverband

Stadtkapelle St. Veit vertritt Kärnten beim Bundeswettbewerb

Stadtkapelle St. Veit vertritt Kärnten beim Bundeswettbewerb

Oberösterreich war am vergangenen Wochenende in eine große musikalische Klangwolke gehüllt. In Ried im Innkreis fand im Rahmen der Musikmesse der Österreichische Blasmusikwettbewerb der Stufe B statt. Musikvereine aus allen Bundesländern trafen sich im „Keine Sorgen Saal“ zu einem musikalischen Wettstreit. Der Eisenbahner-Musikverein „Stadtkapelle“ St. Veit an der Glan, als Gruppensieger der Landeskonzertwertung im Mai 2018, wurde vom Kärntner Blasmusikverband als Vertreter des Bundeslandes Kärnten zu diesem Wettbewerb entsandt.

mehr
Blasorchester Wettbewerb der Stufe B

Blasorchester Wettbewerb der Stufe B

Im Rahmen der Musikfachmesse in Ried im Innkreis fand am 16. Oktober der Blasorchester-Wettbewerb der Stufe B statt. Acht Musikkapellen aus allen Bundesländern, außer Wien, stellten sich in einem fairen, musikalischen Wettkampf einer 4-köpfigen Jury. Der Sieg des Blasorchesterwettbewerbes ging an die Trachtenmusikkapelle Hochfeld aus Salzburg.

Der Eisenbahner-Musikverein "Stadtkapelle" St. Veit an der Glan als Kärntner Vertreter erreichte den hervorragenden 5. Platz.

Herzliche Gratulation allen teilnehmenden Vereinen!

mehr
Wichtige Information seitens der AKM

Wichtige Information seitens der AKM

Liebe Führungskräfte in den Musikvereinen! 

Seitens der AKM wurde uns mitgeteilt, dass es heuer immer öfter zu Problemen mit den Aufführungsbewilligungen im Zusammenhang mit „Tourismuskonzerten“ gekommen ist. 

Dabei handelte es sich eindeutig um Konzerte im Auftrag von Tourismusverbänden, wozu die jeweiligen Musikvereine „engagiert“ wurden, sodass eindeutig der Tourismusverband jeweils der Veranstalter war. Es wurde aber versucht der AKM gegenüber zu vermitteln, dass der Musikverein Veranstalter wäre, um so die Veranstaltungsanmeldung bei der AKM, und damit natürlich auch die AKM-Gebühren einzusparen. 

Somit liegt seitens der Musikvereine natürlich kein Fehlverhalten vor.  Allerdings sollten Musikvereine über solche Vorgangsweisen informiert sein, damit sie sich nicht von Fremdveranstaltern in eine solche Situation bringen lassen. Es geht bei der Übernahme der „Veranstaltungsverantwortung“ ja nicht nur um die Frage der AKM-Gebühren, sondern um viele andere Fragen wie Sicherheit, Haftungen, u.dgl. 

Daher empfehlen wir seitens des KBV allen Musikvereinen bei jedem Fremdengagement darauf hinzuweisen (schriftliche Vereinbarung), dass der Veranstalter selbst für die Anmeldung bei der AKM und für die AKM-Gebühren verantwortlich ist. 

Eine andere Vorgangsweise wäre für den Musikverein ungesetzlich und daher abzulehnen. 

Mit freundlichen Grüßen
Horst Baumgartner
Landesobmann

mehr
St.Veiter Kultur-Botschafter am Münchner Oktoberfest

St.Veiter Kultur-Botschafter am Münchner Oktoberfest

Die Bürgerliche Trabantengarde gilt seit dem Jahr 1292 als ein wesentlicher kultureller Bestandteil der Stadt St.Veit/Glan. Auf musikalisch-kultureller Ebene versteht sich seit über 150 Jahren der Eisenbahner-Musikverein Stadtkapelle St.Veit/Glan als Aushängeschild der Herzogstadt. Beide Vereine repräsentieren die Stadt beim Trachten- und Schützenzug am heurigen Münchner Oktoberfest.

mehr
Ausschreibung: 1. Österreichischer Blasorchesterwettbewerb der Höchststufe

Ausschreibung: 1. Österreichischer Blasorchesterwettbewerb der Höchststufe

1. Allgemeines
Die Österreichische Blasmusikjugend und der Österreichische Blasmusikverband schreiben für Samstag, dem 26. Oktober 2019 in Niederösterreich einen Höchststufenwettbewerb für Blasorchester aus.


2. Teilnahmevoraussetzung
Teilnahmeberechtigt sind nationale und internationale Blasorchester in Harmoniebesetzung, welche folgende Ausschreibungskriterien erfüllen:

  • Vereinsblasorchester des Österreichischen Blasmusikverbandes
  • Auswahlorchester
  • Musikschul-, Hochschul- und Universitätsblasorchester

Kriterien für Österreichische Blasorchester:
90% der im Wettbewerb teilnehmenden Musikerinnen und Musiker müssen Mitglied des ÖBV, bzw. der ÖBJ sein. 

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | |