Main area
.

Kärntner Blasmusikverband

2. Fotoworkshop "Musik in Bewegung"

2. Fotoworkshop "Musik in Bewegung"

Am 24. September 2017 haben alle Pressereferenten Kärntner Blasmusikvereine sowie alle an Fotografie interessierten Musiker und Musikerinnen die Möglichkeit mit einem Fotoworkshop des Kärntner Blasmusikverbandes ihr Wissen über Fotografie von bewegten Motiven erweitern. Ziel der Fortbildungsveranstaltung ist es Fotos von „Musik in Bewegung“ für Presseberichte, Vereinshomepages, Facebook oder Vereinschroniken zu erstellen.

mehr
Trompeten-Workshop mit Christoph Moschberger

Trompeten-Workshop mit Christoph Moschberger

Die Firma Musik Aktiv organisiert einen Trompeten-Workshop mit einem der angesagtesten Trompeter - Christohph Moschberger.

Datum: 05. Septemberg 2017

Beginn: 18.30 Uhr

Ort: Musik Aktiv, Spittal an der Drau

Weitere Informationen direkt bei Musik Aktiv

mehr
http://www.ceeweb.org/

Das CITES-Abkommen betrifft unser Musikwesen

In den vergangenen Monaten tauchte das sogenannte „CITES-Abkommen“ vermehrt in der österreichischen Medienlandschaft auf. Was CITES bedeutet und inwiefern dieses Abkommen für Musikerinnen und Musiker relevant ist – eine Erklärung im Überblick.

Laut dem CITES-Abkommen sind der Handel, worunter auch die Ein- und Ausfuhr diverser Holz- und Pflanzenarten in und aus der Europäischen Union zu verstehen sind, geregelt und müssen bestimmten Dokumentationsanforderungen entsprechen.

mehr
Ausschreibung eines Kompositionswettbewerbes für Blasorchester der Leistungsstufe B

Ausschreibung eines Kompositionswettbewerbes für Blasorchester der Leistungsstufe B

Im Jahr 2018 begeht Österreich den 100. Jahrestag der Gründung der Republik. Anlässlich dieses Jubiläums schreibt der Österreichische Blasmusikverband (ÖBV) einen Kompositionswettbewerb zur Bereicherung des Originalrepertoires für Blasorchester für ein Werk der Leistungsstufe B (leichte Literatur) aus.
Teilnahmeberechtigt sind Komponistinnen und Komponisten die ihren Wohnsitz in
Österreich, Liechtenstein oder Südtirol haben.

mehr
Regionsmarschwertung 2017

Regionsmarschwertung 2017

Bereits zwei Regionsmarschwertungen wurden im Jahr 2017 absolviert. Der Kärntner Blasmusikverband gratuliert zu vielen hervorragenden Leistungen und freut sich, die Punktesieger der jeweiligen Stufen bekannt zu geben!

Folgende Vereine wurden in der Region Unterkärnten Punktesieger:

Stufe B: Trachtenkapelle St. Margarethen
Stufe C: Stadtkapelle St. Andrä
Stufe D: Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul

Folgende Vereine wurden in der Region Oberkärnten Punktesieger:

Stufe B: Musikverein "Alpenrose" Waidegg
Stufe C: Musikkapelle Oberdrauburg
Stufe D: Bürgermusik Millstatt
Stufe E: Trachtenkapelle Irschen

Folgende Vereine wurden in der Region Mittelkärnten Punktesieger:

Stufe B: Eisenbahner-Musikverein "Stadtkapelle" St. Veit an der Glan
Stufe C: Feuerwehrmusik Pölling
Stufe D: Trachtenkapelle Ebene Reichenau
Stufe E: Trachtenkapelle Tiffen

Die Punktesieger der Stufen C bis E werden zur Landesmarschwertung im September in Feldkirchen entsendet.

mehr
Konzerte im Landhaushof 2017

Konzerte im Landhaushof 2017

Bereits seit über drei Jahrzehnten findet jährlich diese hochkarätige Konzertreihe im beeindruckenden Ambiente des Klagenfurter Landhaushofes statt. Musikvereine aus dem Blasmusikbezirk Klagenfurt und befreundete Musikgruppen begeistern jedes Jahr über 3.000 Konzertbesucher mit ihrem Können. Der Innenhof des Klagenfurter Landhauses zählt zu den traditionsreichsten Orten Kärntens und war schon oft Schauplatz wichtiger historischer Ereignisse in der Stadt- als auch Landesgeschichte. Dieser Rahmen, die klangvolle Innenhof-Akustik als auch die sommerliche, oft südländische Abendstimmung machen die Konzertreihe jedes Jahr zu einem unvergesslichen Musikerlebnis

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | |