Main area
.

Kärntner Blasmusikverband

European Brass Ensemble

Das EUROPEAN BRASS ENSEMBLE ist ein, in Europa einzigartiges und faszinierendes, musikalisches, kulturelles und länderübergreifendes Projekt.
Es handelt sich hierbei um ein 43-köpfiges Orchester, welches ausschließlich aus Blechbläsern, unterstützt durch 5 Schlagwerker, besteht. Es sind dies Profimusiker und Musikstudenten aus ganz Europa (insgesamt aus 14 verschiedenen Nationen!), die dem Ruf der Fa. Schagerl, des Stiftes Melk und vor allem von Prof. Thomas Clamor (ehemaliger Berliner Philharmoniker, Chefdirigent der Sächsischen Bläserphilharmonie Leipzig, El Sistema - Venezuelan Brass Ensemble) folgen und sich zu einem einzigartigen Klangkörper formen.

Konzerttermin: Mittwoch, 8. Juli – 20:00 Uhr in der Burgarena Finkenstein
Spezielles Angebot für alle Musikkapellen:
7 Euro Ermäßigung für Mitglieder eines Kärntner Musikvereines
(Anmeldung per E-Mail erforderlich!!)

Anmeldung, Bestellung und Infos ausschließlich unter: office@villacherkartenbuero.at
Mit besten Grüßen und der Hoffnung auf eine positive Aufnahme,
Hannes Knapp

mehr
(C) Foto Christine Korak

Marschwertung im Bezirk St. Veit an der Glan

Bei tropischen Temperaturen absolvierten fünf Vereine die Marschwertung im Bezirk St. Veit an der Glan. Im Anschluss daran fand das Bezirksmusikertreffen mit Gesamtspiel am Hauptplatz von Friesach statt. Auch Gäste waren mit dabei! So konzertierte die Stadtmusik Hollabrunn, ein Flashmob der Landjugend des Bezirkes St. Veit fand zum Lied "Rock me" statt und beim Gesamtspiel waren auch 15 Alphörner mit dabei.

Eine gelungene und sehr schöne Veranstaltung.

mehr

Auf nach Salzburg

„Sympathiemarsch“
und „Sympathiekonzert“ zur Erhaltung aller Militärmusiken in den Bundesländern

mehr

Wir kämpfen weiter um den Erhalt unserer neun Militärmusikkapellen in voller Spielstärke

Insgesamt 46.161 Stimmen für den Erhalt aller neun Militärmusiken wurden von den Mitgliedern unserer Musikkapellen unterschrieben und in Wien im Parlament am 19. Mai gesammelt eingereicht.

Wir kämpfen weiter für den Erhalt unserer neun Militärmusiken, die wesentliche Kulturträger unserer Blasmusiklandschaft sind, jungen motivierten Musikern weitläufig Perspektiven bieten und den Gebrauch unseres Kultur- und Literaturgutes bewahren.

 

Unserer Bürgerinitiative "Zum Erhalt der Militärmusiken in allen Bundesländern in voller Spielstärke" soll man nun auch digital zustimmen – wir zählen auf euch!

Gebt eure Stimme für unsere Militärmusiken ab!

mehr

"BOMM" war in Wien!

Das Blasorchester der Marktgemeinde Moosburg kurz „BOMM“ genannt war gemeinsam mit der „Post und Telekom Musik Kärnten“ am 5. und 6. Juni beim „36. Österreichischem Blasmusikfest“ in Wien.

mehr
Vizepräsident Matthäus Rieger, S; Dr. Fritz Anzenberger, NÖ; Erich Riegler, St

Dr. Fritz Anzenberger - Präsident des ÖBV

Der Kärntner Blasmusikverband gratuliert dem neuen Präsidenten des Österreichischen Blasmusikverbandes sehr herzlich zu seiner Wahl und wünscht ihm viel Schaffenskraft für das kommende Jahr.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | |