Main area
.

Kärntner Blasmusikverband

(C) Foto Christine Korak

Marschwertung im Bezirk St. Veit an der Glan

Bei tropischen Temperaturen absolvierten fünf Vereine die Marschwertung im Bezirk St. Veit an der Glan. Im Anschluss daran fand das Bezirksmusikertreffen mit Gesamtspiel am Hauptplatz von Friesach statt. Auch Gäste waren mit dabei! So konzertierte die Stadtmusik Hollabrunn, ein Flashmob der Landjugend des Bezirkes St. Veit fand zum Lied "Rock me" statt und beim Gesamtspiel waren auch 15 Alphörner mit dabei.

Eine gelungene und sehr schöne Veranstaltung.

mehr

Wir kämpfen weiter um den Erhalt unserer neun Militärmusikkapellen in voller Spielstärke

Insgesamt 46.161 Stimmen für den Erhalt aller neun Militärmusiken wurden von den Mitgliedern unserer Musikkapellen unterschrieben und in Wien im Parlament am 19. Mai gesammelt eingereicht.

Wir kämpfen weiter für den Erhalt unserer neun Militärmusiken, die wesentliche Kulturträger unserer Blasmusiklandschaft sind, jungen motivierten Musikern weitläufig Perspektiven bieten und den Gebrauch unseres Kultur- und Literaturgutes bewahren.

Unserer Bürgerinitiative "Zum Erhalt der Militärmusiken in allen Bundesländern in voller Spielstärke" soll man nun auch digital zustimmen – wir zählen auf euch!

Gebt eure Stimme für unsere Militärmusiken ab!

mehr

"BOMM" war in Wien!

Das Blasorchester der Marktgemeinde Moosburg kurz „BOMM“ genannt war gemeinsam mit der „Post und Telekom Musik Kärnten“ am 5. und 6. Juni beim „36. Österreichischem Blasmusikfest“ in Wien.

mehr
Vizepräsident Matthäus Rieger, S; Dr. Fritz Anzenberger, NÖ; Erich Riegler, St

Dr. Fritz Anzenberger - Präsident des ÖBV

Der Kärntner Blasmusikverband gratuliert dem neuen Präsidenten des Österreichischen Blasmusikverbandes sehr herzlich zu seiner Wahl und wünscht ihm viel Schaffenskraft für das kommende Jahr.

mehr

Marschwertung in den Bezirken Spittal und Wolfsberg

Am 13. und 14. Juni gingen die Marschwertungen in den Bezirken Spittal an der Drau und Wolfsberg über die Bühne. In beiden Bezirken zusammen tragen 19 Vereine in den Leistungsstufen B - E an.

Herzliche Gratulation zu diesen hervorragenden Leistungen

mehr

"Leitfaden für Jugendarbeit" jetzt bestellen!

Der Bereich der Jugendarbeit in der Blasmusik stellt ein vielseitiges Aufgabengebiet dar. Ob organisatorische, musikalische oder gemeinschaftliche Dinge betreffend – als Jugendreferentin oder als Jugendreferent stehen einem spannende Aufgaben und fesselnde Herausforderungen bevor.

Der „Leitfaden für Jugendarbeit“ wurde von der ÖBJ auf Basis des Schaffens des Steirischen Blasmusikverbandes erweitert und sollte als „Methodenkoffer“ in Dingen Jugendarbeit für unsere Jugendreferenten dienen. Grundsätzliche Themen wie die Handlungsfelder oder die Aktivitäten in der Jugendarbeit werden in diesem Leitfaden ausführlich erläutert.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | |