Main area
.

Kärntner Blasmusikverband

Anton Webhofer - Ein Kärntner Blasmusik Pionier

Die Bezirksjahreshauptversammlung der Kapellen aus dem Blasmusikbezirk Hermagor
fand am 7. März 2015 in St. Lorenzen / Lesachtal statt. Austragungsort des Auftaktes des
musikalischen Jahres ist traditionell der Ort, in dem das Bezirksmusikertreffen stattfindet. 

mehr

Konzert "KLANGwelten" - EMV Stadtkapelle Villach

Unter dem Motto "KLANGwelten" hat die Stadtkapelle Villach mit ihrem musikalischen Leiter Kapellmeister Gregor Kovacic ein abwechslungsreiches Konzertprogramm für alle Liebhaber der zeitgemäßen Blasmusik im Volkshaus Landskron dargeboten.  

mehr

Con brio - 2015 ist ein international ausgeschriebener Dirigentenwettbewerb

SA. 17. / So. 18. Oktober 2015
Ort:  Tiroler Landeskonservatorium / Congress Innsbruck

Der Blasmusikverband Tirol richtet am 17. und 18. Oktober 2015 den internationalen Dirigentenwettbewerb "con brio 2015" aus. 

Eine Kommission des Tiroler Blasmusikverbandes wird aufgrund der eingereichten Unterlagen (musikalische Vita, DVD-Aufzeichnung) die erste Selektion (Auswahlrunde) durchführen.

mehr

Sommerkurse 2015 - Ab jetzt kann wieder angemeldet werden

Sommerkurse 2015 - Ab sofort kann angemeldet werden!

Von März bis Mai dauert die Anmeldedauer für die beliebten Sommerkurse des Kärntner Blasmusikverbandes. Hier in Kurzform:

Kids Camp Litzlhof: 19. - 24. Juli (Junior-Absolventen werden bevorzugt)

Junior Camp Turnersee: 23. - 28. Juli (Bronze-Absolventen werden bevorzugt)

Advanced Camp Turnersee: 30. Juli - 4. September für Musiker (Silber-Absolventen werden bevorzugt)

Advanced Camp Turnersee: 30. Juli - 4. September für Dirigierschüler (Anfänger oder Fortgeschrittene)

 

Jetzt rasch anmelden!  Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

 

mehr

Marktmusikkapelle Guttaring sucht Kapellmeister

Die Marktmusikkapelle Guttaring sucht ab sofort einen neuen Kapellmeister/eine neue Kapellmeisterin.

Diese/r sollte nicht nur eine musikalische Ausbildung abgeschlossen haben, sondern auch ein gewisses Maß an Engagement mitbringen, sowie die Motivation sich mit jungen dynamischen Musiker/innen weiterzuentwickeln. 

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | |