Main area
.

Kärntner Blasmusikverband

+ Nikolaus Astner sen. +

+ Nikolaus Astner sen. +

Die Trachtenkapelle „Wulfenia“ Tröpolach und der Musikbezirk Hermagor nahmen Abschied von Ehrenobmann Nikolaus Astner sen.
 Der Ehrenobmann trat 1954 in die noch junge Trachtenkapelle Wulfenia, Gründungsjahr 1948, ein. 1964 wurde er als Obmann gewählt und führte diese Funktion 24 Jahre mit außerordentlichem Einfühlungsvermögen aber auch Durchsetzungskraft aus. Sein Leitspruch lautete: „Selbst musizieren, die Gemeinschaft erleben und die Mitmenschen mit Musik erfreuen.“ Es ist ihm auch gelungen, die Begeisterung für „seine“ Wulfenia an seine Söhne und Enkel weiterzugeben. Klaus musizierte bis zu seinem 71. Lebensjahr in der TKW. Im Jahre 2007 wurde er zum Ehrenobmann der TKW ernannt und mit der Verdienstmedaille in Gold des Österreichischen Blasmusikverbandes ausgezeichnet.

mehr
Musik in Bewegung 2017

Musik in Bewegung 2017

„…zur Bewertung angetreten“

…heißt es heuer wieder für zahlreiche Kärntner Musikvereine im Zuge der Marschwertungen.
 
Im Jahr 2017 werden die Marschwertungen erstmals, nach Vorbild der Regionskonzertwertungen, als Regionsmarschwertung „Musik in Bewegung“  ausgetragen.

 
Termine und Austragungsorte:
 10. JUNI 17  Region MITTELKÄRNTEN  in LIEBENFELS/Glantal
 24. JUNI 17  Region OBERKÄRNTEN in IRSCHEN/Drautal
 08. JULI 17  Region UNTERKÄRNTEN in St. ANDRÄ/Lavanttal

mehr
6. Bundeswettbewerb "Musik in Bewegung" 2019

6. Bundeswettbewerb "Musik in Bewegung" 2019

Gesucht wird ein Veranstaltungspartner mit passendem Austragungsort, der in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Landesverband die Organisation des Wettbewerbes vor Ort übernimmt.
Bewerben dafür können sich Vereine, Verbände, Regionen, etc.

Für die Veranstaltung des Bundeswettbewerbes „Musik in Bewegung 2019“ sind folgende Termine vorgesehen:
Samstag, 06. Juli 2019 oder Samstag, 13. Juli 2019

Die Anmeldungen ist bitte an die Geschäftsstelle des ÖBV zurichten:
Bundesgeschäftsstelle Österreichischer Blasmusikverband
Hauptplatz 10
9800 Spittal an der Drau
Mail: office@blasmusik.at
Tel.: 04762 36280

Meldeschluss für Bewerbungen ist der 31. August 2017.

mehr
Die Stadtkapelle Völkermart sucht ....

Die Stadtkapelle Völkermart sucht ....

für sofortigen Eintritt einen ambitionierten Kapellmeister, der die Kapelle musikalisch fordert und fördert!
Du hast mit traditioneller und moderner Blasmusik etwas „am Hut“, hast eine dementsprechende Ausbildung und kannst dir vorstellen diese Aufgabe zu übernehmen, dann melde dich bei uns.

Wir würden uns freuen dich kennenzulernen!

Die musikalische Leitung musst du natürlich nicht gratis machen. Wir bieten dir eine monatliche Aufwandsentschädigung an.

mehr
Militärmusik Kärnten & des Chor des BG Tanzenberg

Militärmusik Kärnten & des Chor des BG Tanzenberg

Am 07. Juni findet in der Blumenhalle St. Veit an der glan ein Konzert der Militärmusik Kärnten & des Chores des BG Tanzenberg zugunsten des Förderkreises Onkologie St. Veit an der Glan statt. Unterstützen Sie dieses Projekt.

mehr
Bitte um Unterstützung!

Bitte um Unterstützung!

Sehr verehrte Vereinsführung,
werte Kapellmeister/in und werte Obmänner/Obfrauen,mein Name ist Klaus Kniely und ich bin Kapellmeister des Musikvereines Möchling-Klopeiner See in Kärnten.
Mit diesem Brief darf ich mich in einem besonderen Anliegen an Sie wenden und hoffe, dass Sie meinen Gedanken wohlwollend unterstützen.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | |