Main area
.

Kärntner Blasmusikverband

Waldemar Wurzer (Foto: KLZ)

Waldemar Wurzer ist ein Eisenbahner mit Taktgefühl

Der 55-jährige Langzeitobmann des Eisenbahner-Musikvereins Stadtkapelle St. Veit feiert am Sonntag mit "seiner" Kapelle den 150. Geburtstag. "Es fasziniert mich einfach." Das ist die kurze Antwort von Waldemar Wurzer auf die Frage nach seiner Motivation, seit 45 Jahren Musik zu machen. Der St. Veiter ist seit 39 Jahren im Kärntner Blasmusikverband ehrenamtlich tätig.  

mehr

Blasmusikbezirk Feldkirchen - Neuer Bezirksvorstand

Die Bezirksversammlung des Kärntner Blasmusikverbandes - Bezirk Feldkirchen fand am 16. März 2015 in Steuerberg statt. Dabei wurde auch ein neuer Bezirksvorstand gewählt. Bezirksobmann-Stv. Wolfgang Herzog begrüßt neben den Vertretern der einzelnen Bezirkskapellen den Bürgermeister der Gemeinde Steuerberg, Herrn Karl Petritz, sowie den Landesobmann des Kärntner Blasmusikverbandes, Herrn Horst Baumgartner.

mehr

Walter Schusser - 25 Jahre Kapellmeister!

Walter Schusser schwingt seit 25 Jahren den Taktstock bei der Trachtenkapelle Patergassen. Dieses Jubiläum feierte er im Rahmen des Jubiläumskonzertes am 25. April 2015 um 19.00 Uhr im Nockstadl in Ebene Reichenau. Dieses Konzert war auch sein letztes Frühjahrskonzert als Kapellmeister. Er gibt mit Ende des Jahres den Taktstock weiter. 

mehr

Anton Webhofer - Ein Kärntner Blasmusik Pionier

Die Bezirksjahreshauptversammlung der Kapellen aus dem Blasmusikbezirk Hermagor
fand am 7. März 2015 in St. Lorenzen / Lesachtal statt. Austragungsort des Auftaktes des
musikalischen Jahres ist traditionell der Ort, in dem das Bezirksmusikertreffen stattfindet. 

mehr

Konzert "KLANGwelten" - EMV Stadtkapelle Villach

Unter dem Motto "KLANGwelten" hat die Stadtkapelle Villach mit ihrem musikalischen Leiter Kapellmeister Gregor Kovacic ein abwechslungsreiches Konzertprogramm für alle Liebhaber der zeitgemäßen Blasmusik im Volkshaus Landskron dargeboten.  

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | |