Main area
.

Aktuelles im Kärntner Blasmusikverband

Aktuell
Orchesterworkshop für Schlagwerker

Orchesterworkshop für Schlagwerker

Der Blasmusikbezirk St. Veit schreibt einen Orchesterworkshop für Schlagwerker aus.

Referent: Stefan Lichtenegger
Ort: Probelokal der Stadtkapelle Althofen, Hauptplatz 8, 9330 Althofen
Datum: 01. Juni 2019
Beginn: 09.00 Uhr
Ende: ca. 17.00 Uhr

mehr
Die TK Sirnitz sucht einen Kapellmeister

Die TK Sirnitz sucht einen Kapellmeister

Die Trachtenkapelle Sirnitz wurde 1954 gegründet. Zur Zeit sind 30 Musiker aktiv. Wir machen bei Marschwertungen (Stufe C/D) und Konzertwerungen (Polka, Walzer, Marsch) mit. 

Voriges Jahr haben wir unseren ersten Kärntner Löwen geholt. 

Vielleicht haben wir Ihr Interesse geweckt, und möchten unsere Kapelle nächstes Jahr leiten.

Kontakt: Herbert Gwenger, Telefon: 0650 3538179

mehr
Sommerkurse des KBV

Sommerkurse des KBV

Um die Zukunft der Kärntner Blasmusik zu sichern, ist es dem KBV besonders wichtig, die Jugend zu fördern. Neben der wichtigen Grundausbildung in den Musikschulen des Landes Kärnten und den vielen Ensembles und Jugendorchestern in den einzelnen Vereinen, legt der Kärntner Blasmusikverband seit mehr als 50 Jahren großen Wert darauf, den Kindern und Jugendlichen auch in den Sommerferien eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung anzubieten. Weiterbildende Sommerkurse konzentrieren sich vor allem aufs Ensemblemusizieren aber auch das Musizieren im Orchester, Stimmbildung, Chor, marschieren, dirigieren und vielem mehr.

mehr
Jugendmusikkapelle Millstätterberg erspielte sich Gold in Prag

Jugendmusikkapelle Millstätterberg erspielte sich Gold in Prag

Am vergangenen Wochenende ging das 21. Internationale Blasmusikfestival „ORFEA“ in Prag über die Bühne, im Zuge dessen Blasorchester aus ganz Europa ihre musikalischen Fertigkeiten vor Jury und Publikum präsentierten. Die Jugendmusikkapelle Millstätterberg war Teilnehmer des Wettbewerbes und erspielte sich in der Kategorie Oberstufe eine Goldmedaille.

mehr
Österreichisches Blasmusikforum 2019

Österreichisches Blasmusikforum 2019

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ (Henry Ford)

Der Meisterkurs des ÖBV ist bereits zur Tradition geworden und wurde schon in vielen Varianten angeboten und durchgeführt. Die letzten Jahre entwickelte sich der „Meisterkurs“ zu einem vielfältigen Angebot unter der Dachmarke „Österreichisches Blasmusikforum“. Ganz im Sinne von: „Stillstand bedeutet Rückschritt“ – haben wir das Konzept optimiert. Folgende neue Struktur wird angeboten:

Das Blasmusikforum findet in der Carinthischen Musikakademie Stift Ossiach in Kärnten statt. Die künstlerische und organisatorische Leitung liegt in bewährter Weise bei Bundeskapellmeister-Stv. Mag. Thomas Ludescher. (Telefon: +43 (0)650/2322787 | Email: thomas.ludescher@blasmusik.at)

Wann: So. 14. (19.00) bis Do. 18. April 2019
Wo: Carinthische Musikakademie Stift Ossiach
Abschlusskonzert: Donnerstag, 18. April um 15.00 Uhr

mehr
Ausschreibung Jugend-Brass-Band-Workshop 2019

Ausschreibung Jugend-Brass-Band-Workshop 2019

AUF ZU NEUEN UFERN!
„Jugend-Brass-Band-Workshop“ der Österreichischen Blasmusikjugend

Das Projekt „Jugendbrass-Band-Workshop“ der Österreichischen Blasmusikjugend (ÖBJ) ist eine Initiative zur Förderung junger Talente im Blechbläserbereich und wird erstmals für 2019 ausgeschrieben.

Die ÖBJ hat zum Ziel, in jedem Landesverband eine junge Brass-Band-Szene zu installieren und bestehende Jugend-Brass-Bands zu fördern und zu unterstützen. Von diesem Projekt profitieren fachlich und klanglich nicht nur alle Musikerinnen und Musiker, sondern auch die gesamten blasmusikalischen Vereine in Österreich.

mehr
Fortbildung für Kapellmeister und Blasorchester

Fortbildung für Kapellmeister und Blasorchester

Unsere Fortbildung für Kapellmeister und Blasorchester haben wir im Jahr 2013 gestartet. In bisher 20 Modulen (Wochenenden) haben 17 verschiedene Blasorchester an dieser äußerst tollen Fortbildungsveranstaltung mit Pieter Jansen/NL als Referent teilgenommen.

mehr
Kaiserlicher Besuch beim Jahresabschlusskonzert

Kaiserlicher Besuch beim Jahresabschlusskonzert

Mit dem Konzert „Eine lange Winternacht“ fand das Jubiläumsjahr der Trachtenkapelle Liesing seinen Abschluss. Kapellmeister Gerhard Lexer hat wiederum ein sehr unterhaltsames und anspruchsvolles Konzertprogramm zusammengestellt. Die Polka „Mein schönes Heimatdorf“ von Antonin Zwacek wurde den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, den Feuerwehren des Tales, der Bergrettung, den Soldaten des österreichischen Bundesheeres gewidmet. Ihnen und  allen Spenderinnen und Spendern gebührt ein großer Dank für die großzügige finanzielle Unterstützung, die den Lesachtalern zugekommen ist.

mehr
Vortrag zur "Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)"

Vortrag zur "Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)"

Liebe Funktionärinnen und Funktionäre der Kärntner Musikvereine! Der KBV-Bezirk Spittal organisiert einen Vortrag zur „Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)“ am 26. Jänner 2019, zu der alle herzlich eingeladen sind.

Facts: Vortrag „Datenschutzgrundverordnung“
Referent: ÖBV-Präsident Erich Riegler
Wann: 26. Jänner 2019 | 15:00 Uhr
Wo: Gasthaus Post (Marktplatz 4, 9781 Oberdrauburg)

mehr
Bundesjugendbeirat 2019 – Wir suchen dich!

Bundesjugendbeirat 2019 – Wir suchen dich!

Du bist Mitglied der Österreichischen Blasmusikjugend?
Du sprudelst vor Energie, Elan und Ideen?
Die Blasmusik ist dir wichtig?

Dann bist genau du die oder der Richtige für den Bundesjugendbeirat der Österreichischen Blasmusikjugend (ÖBJ). 
In diesem Gremium hast du die Möglichkeit, mit begeisterten Musikerinnen und Musikern aus ganz Österreich sowie Südtirol und Liechtenstein, die österreichische Blasmusik mitzugestalten.
Deine Meinung ist gefragt! Deine Idee bewegt. Gemeinsam mit Gleichgesinnten erarbeitest du Innovationen, treibst sie voran, hinterfragst kritisch und schenkst uns eine beratenden Stimme.

mehr
AUSSCHREIBUNG Kammermusik.Holz

AUSSCHREIBUNG Kammermusik.Holz

Dieses Projekt ist eine Plattform für hervorragende Musikerinnen und Musiker sowie für Studierende der österreichischen Musikuniversitäten, die Literatur in kammermusikalischer Besetzung interpretieren. Dieses Ensembleprojekt wird 2019 bereits zum dritten Mal von der ÖBJ veranstaltet. Kein geringerer als der Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, Matthias Schorn, wird die Ensemblearbeit über eine ganz Woche musikalisch betreuen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet im Anschluss der Woche eine 3-tägige Konzertreihe mit Faltenradio.

mehr
Die Gala der Blasmusik

Die Gala der Blasmusik

Am 30. November 2018 fand in der CMA Ossiach die Gala der Blasmusik statt. Eine neue Veranstaltungskreation, bestehend aus vier geschmackvollen Zutaten. 

  1. Das Debut der Jungen Bläserphilharmonie Kärnten unter Dirigent Daniel Weinberger.
  2. 28 vergoldete Musiker, die im Jahr 2018 über das ganze Land Kärnten ihre Prüfung zum Leistungsabzeichen in Gold abgelegt haben.
  3. 13 löwenstarke Musikkapellen, die ihren Kärntner Löwen - die hohe Auszeichnung des Landes Kärnten – erhalten haben.
  4. Ein neugeschaffener „Rudolf Kummerer Würdigungspreis“, der erstmals dreifach vergeben wurde.

Diese Ingredienzien zusammen gemixt ergaben die GALA DER BLASMUSIK.

mehr
Wenn Blasmusik auf Beatbox trifft

Wenn Blasmusik auf Beatbox trifft

2.500 singende und hüpfende Konzertbesucher, künstlicher Nebel, bunte Laserstrahlen, Bassbeats in einer Lautstärke die Herzrhythmusstörungen verursachen und mitten drinnen die Stadtkapelle Klagenfurt! So geschehen bei der sensationellen Matakustix-Show 2018, die Ende November in der Klagenfurter Messehalle stattfand.

mehr
AUSSCHREIBUNG "JUVENTUS MUSIC AWARD" 2019

AUSSCHREIBUNG "JUVENTUS MUSIC AWARD" 2019

„JUVENTUS MUSIC AWARD – der Innovationspreis der Österreichischen Blasmusik“ ist ein Würdigungspreis, der an besonders nachhaltige und musikalisch-gemeinschaftlich fördernde Projekte von der Österreichischen Blasmusikjugend vergeben wird.

NEU 2019: Alle Projekte, auch über den Jugendbereich hinaus, können zum JUVENTUS eingereicht werden (Beispielsweise: „Konzertprojekte“, „Gemeinschaftsprojekte“, „Jugendprojekte“).

mehr
Die Trachtenkapelle Winklern sucht ...

Die Trachtenkapelle Winklern sucht ...

Die Trachtenkapelle WINKLERN sucht ab Jänner 2019 eine neue musikalische Leitung!

Unsere Kapelle besteht derzeit aus insgesamt 35 Musikerinnen und Musiker . Mit einer Altersspannweite von 13 bis 55 Jahren sind wir eine relativ junge Kapelle. Musikalisch spielen wir überwiegend in der Leistungsstufe B+C und unser Repertoire reicht von Marschmusik über die böhmische Musik bis hin zu modernen Hits. Doch auch Stücke aus der Wiener Klassik sind in unseren Reihen sehr beliebt. Obwohl wir nicht sehr viele Musiker sind, haben wir in jedem Register gute Spieler vorzuweisen wie ehemalige Militärmusiker und Träger des Goldenen Leistungsabzeichens.

mehr
20 Jahre Landesobmann Horst Baumgartner

20 Jahre Landesobmann Horst Baumgartner

Heute vor genau 20 Jahren wurde Horst Baumgartner zum Landesobmann des Kärntner Blasmusikverbandes gewählt. Diese Zeit wurde geprägt von Veränderungen, Fortschritt, Motivation. Horst Baumgartner schaffte es an die Spitze des Österreichischen Blasmusikverbandes. Präsident im Rotationsprinzip und aktueller Vizepräsident des Österreichischen Blasmusikverbandes sind nur ein paar Auszüge aus seinen Erfolgen.

Es ist heute an der Zeit DANKE zu sagen. DANKE für einen unermüdlichen Einsatz für die Blasmusik. DANKE für seine offenen Ohren und guten Ratschläge und wohl auch DANKE für noch viele gemeinsame Jahre mit Horst Baumgartner als Landesobmann des Kärntner Blasmusikverbandes.

mehr
Beeindruckende Darbietungen talentierter Musikerinnen und Musiker

Beeindruckende Darbietungen talentierter Musikerinnen und Musiker

49 Ensembles aus Österreich, Südtirol und Liechtenstein fanden sich vom 27. bis 28. Oktober 2018 in der Tiroler Landeshauptstadt ein und tauchten das Haus der Musik Innsbruck in eine faszinierende Klangwolke. Die Musikerinnen und Musiker begeisterten Juroren und Publikum mit grandiosen Darbietungen im Rahmen des Bundeswettbewerbes „Musik in kleinen Gruppen“ 2018. Der Bundeswettbewerb findet alle zwei Jahre in einem anderen Bundesland statt. In diesem Jahr trugen der Blasmusikverband Tirol und die Österreichische Blasmusikjugend den Wettbewerb in Innsbruck aus.

mehr
Zur Stabführerprüfung.. angetreten!

Zur Stabführerprüfung.. angetreten!

Auch die mittlerweile fünfte jährliche Prüfung zur Erlangung des Stabführer-Abzeichens und des Prädikates „Geprüfte(r) Stabführer(in)“ war sowohl organisatorisch als auch aus Sicht der Ergebnisse ein voller Erfolg. Insgesamt 11 Prüflinge – vorrangig aus den Bezirken Spittal/Drau und Wolfsberg – haben sich in den vergangenen Wochen und Monaten das notwendige theoretische und praktische Rüstzeug angeeignet, um die große Verantwortung zum Führen einer Kapelle (bis einschließlich Stufe D) übernehmen zu können.

mehr
Rudolf-Kummerer-Würdigungspreis

Rudolf-Kummerer-Würdigungspreis

Mit 2018 startet eine neue Auszeichnung - der „Rudolf Kummerer Würdigungspreis“. Dies ist eine Auszeichnung des Kärntner Blasmusikverbandes (KBV) und wird in den Kategorien

  • Musikvereine
  • Kapellmeister
  • verdienstvolle Persönlichkeiten

ein Mal pro Jahr vergeben. Durch die Verleihung dieser Würdigungspreise soll das Wirken rund um das Kärntner Blasmusikschaffen jedes einzelnen Ausgezeichneten besonders hervorgehoben werden.

mehr
Gala der Blasmusik

Gala der Blasmusik

In der neu kreierten Veranstaltung „Gala der Blasmusik“ wird es sehr eindrucksvolle und würdevolle Momente geben, die bei der Öffentlichkeit - aber auch bei den Blasmusiker/innen und Funktionären - auf offenen Ohren und Augen stoßen sollten.

Folgende Eckpunkte der Veranstaltung zusammengefasst:

• Verleihung der Rudolf Kummerer Würdigungspreise
• 11. Verleihung der Kärntner Löwen
• Überreichung der Urkunden/Abzeichen in Gold
• Konzert der Jungen Bläserphilharmonie Kärnten

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | |