Main area
.

Aktuelles im Kärntner Blasmusikverband

Aktuell
Bundeswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" 2016 - Ausschreibung

Bundeswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" 2016 - Ausschreibung

„Musik in kleinen Gruppen“ 2015/2016
Bundeswettbewerb 22. und 23. Oktober 2016 Graz/Steiermark

Ausschreibung
Die Österreichische Blasmusikjugend schreibt den Bundeswettbewerb Musik in kleinen Gruppen, im Oktober 2016 in der Steiermark, wie folgt aus. Die Regelungen gelten sinngemäß auch für die Bezirks- und Landeswettbewerbe im Vorfeld.

mehr
135 Jahre Stadtkapelle Spittal- Candlelight diesmal ganz besonders!

135 Jahre Stadtkapelle Spittal- Candlelight diesmal ganz besonders!

Ganz außergewöhnliche Bilder und Klänge gibt es diesmal vom bereits traditionellen“ Candlelight shopping“ in der Spittaler Innenstadt.

Die Stadtkapelle Spittal nützte den gemütlich feierlichen Rahmen um ihr 135 jähriges Bestehen gebührend zu feiern. Anlässlich dieses besonderen Geburtstags hat sich Kapellmeister Rudolf Truskaller etwas ganz außergewöhnliches einfallen lassen:

mehr
"Flashmob"   der Stadtkapelle Klagenfurt begeisterte Velden

"Flashmob" der Stadtkapelle Klagenfurt begeisterte Velden

Am vergangenen Freitag brachte die Stadtkapelle Klagenfurt für kurze Zeit das Geschehen vor dem Veldener Casinoplatz zum Erliegen. Grund dafür war ein „Flashmob“ als Auftakt für das anschließende Konzert im Casineum. Unangekündigt strömten Musikerinnen und Musiker des Orchesters gegen 19.45 Uhr auf den Vorplatz des Casinos und spielten das Stück „Let me entertain you“ von Robbie Williams. Binnen kürzester Zeit versammelten sich hunderte Schaulustige und verfolgten gespannt die spontane Aktion. Auch Casinodirektor Mag. Othmar Resch war von dieser gelungenen Aktion begeistert.

mehr
Foto: Manfred J. Schusser - FePress

Musizierende Soldaten in Patergassen

Die Trachtenkapelle Patergassen organisierte im Juli 2015 ein außergewöhnliches Musikspektakel. 50 aktive Militärmusiker und mehr als 200 ehemalige Militärmusiker waren beim großen Militärmusikertreffen anwesend.

mehr
Lieserhofer Serenade

Lieserhofer Serenade

Prächtige Stimmung herrschte bei der 2. Serenade der Trachtenkapelle Lieserhofen mit Kapellmeister und launigem Moderator Franz Pusavec in der Kulturarena der Volksschule Lieserhofen. Bekannte und beliebte Melodien aus der „Czardasfürstin“ oder „O sole mio“, „Griechischer Wein“, die „Romanze“ von L.v. Beethoven verzauberten mit weiteren Polkas, Walzern und Märschen das begeisterte Publikum, das das Gebotene als geradezu sensationell bezeichnete und Gastmusiker Dipl.Ing. Ewald Petutschnig als Solisten bejubelte.

mehr
Bezirksmusikfest in St. Lorenzen wurde zum Klangerlebnis!

Bezirksmusikfest in St. Lorenzen wurde zum Klangerlebnis!

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde das Bezirksmusikertreffen in St. Lorenzen zu einem gesellschaftlichen Ereignis, wo niveauvolle Musik dominierte.

Für große Begeisterung unter den Festbesuchern sorgte vor allem die Festmesse, welche von den Lesachtaler Musikanten eindrucksvoll gestaltet wurde!

mehr
ÖBV Führungskräfteseminar 2015/16

ÖBV Führungskräfteseminar 2015/16

Vergolden Sie Ihre Zukunft mit der Ausbildung
zum „Diplomierten Vereinsfunktionär“
Ob Marketing, Finanzen, Sponsoring, rechtliche Angelenheiten oder Verwaltung – die Anforderungen
an Vereinsobleute, aber auch an FunktionärInnen und MusikerInnen steigen stetig. Deshalb hat
der ÖBV ein spezielles Seminar-Angebot für diese Zielgruppen entwickelt.

mehr

European Brass Ensemble

Das EUROPEAN BRASS ENSEMBLE ist ein, in Europa einzigartiges und faszinierendes, musikalisches, kulturelles und länderübergreifendes Projekt.
Es handelt sich hierbei um ein 43-köpfiges Orchester, welches ausschließlich aus Blechbläsern, unterstützt durch 5 Schlagwerker, besteht. Es sind dies Profimusiker und Musikstudenten aus ganz Europa (insgesamt aus 14 verschiedenen Nationen!), die dem Ruf der Fa. Schagerl, des Stiftes Melk und vor allem von Prof. Thomas Clamor (ehemaliger Berliner Philharmoniker, Chefdirigent der Sächsischen Bläserphilharmonie Leipzig, El Sistema - Venezuelan Brass Ensemble) folgen und sich zu einem einzigartigen Klangkörper formen.

Konzerttermin: Mittwoch, 8. Juli – 20:00 Uhr in der Burgarena Finkenstein
Spezielles Angebot für alle Musikkapellen:
7 Euro Ermäßigung für Mitglieder eines Kärntner Musikvereines
(Anmeldung per E-Mail erforderlich!!)

Anmeldung, Bestellung und Infos ausschließlich unter: office@villacherkartenbuero.at
Mit besten Grüßen und der Hoffnung auf eine positive Aufnahme,
Hannes Knapp

mehr
(C) Foto Christine Korak

Marschwertung im Bezirk St. Veit an der Glan

Bei tropischen Temperaturen absolvierten fünf Vereine die Marschwertung im Bezirk St. Veit an der Glan. Im Anschluss daran fand das Bezirksmusikertreffen mit Gesamtspiel am Hauptplatz von Friesach statt. Auch Gäste waren mit dabei! So konzertierte die Stadtmusik Hollabrunn, ein Flashmob der Landjugend des Bezirkes St. Veit fand zum Lied "Rock me" statt und beim Gesamtspiel waren auch 15 Alphörner mit dabei.

Eine gelungene und sehr schöne Veranstaltung.

mehr
Auf nach Salzburg

Auf nach Salzburg

„Sympathiemarsch“
und „Sympathiekonzert“ zur Erhaltung aller Militärmusiken in den Bundesländern

mehr
Wir kämpfen weiter um den Erhalt unserer neun Militärmusikkapellen in voller Spielstärke

Wir kämpfen weiter um den Erhalt unserer neun Militärmusikkapellen in voller Spielstärke

Insgesamt 46.161 Stimmen für den Erhalt aller neun Militärmusiken wurden von den Mitgliedern unserer Musikkapellen unterschrieben und in Wien im Parlament am 19. Mai gesammelt eingereicht.

Wir kämpfen weiter für den Erhalt unserer neun Militärmusiken, die wesentliche Kulturträger unserer Blasmusiklandschaft sind, jungen motivierten Musikern weitläufig Perspektiven bieten und den Gebrauch unseres Kultur- und Literaturgutes bewahren.

Unserer Bürgerinitiative "Zum Erhalt der Militärmusiken in allen Bundesländern in voller Spielstärke" soll man nun auch digital zustimmen – wir zählen auf euch!

Gebt eure Stimme für unsere Militärmusiken ab!

mehr
"BOMM" war in Wien!

"BOMM" war in Wien!

Das Blasorchester der Marktgemeinde Moosburg kurz „BOMM“ genannt war gemeinsam mit der „Post und Telekom Musik Kärnten“ am 5. und 6. Juni beim „36. Österreichischem Blasmusikfest“ in Wien.

mehr
Ein Sommer voller Musik

Ein Sommer voller Musik

OPEN HOUSE FÜR MUSIK

Top-Acts wie die Erfolgsband „Tagtraeumer“ verwandeln den Stiftshof der CMA vom 3. bis 5. Juli 2015 in eine riesige Open-Air-Arena und verschaffen dem Thema Musik damit ordentlich Gehör. Denn „Sang& Klang“ soll nicht nur Spaß machen, sondern auch zum aktiven Musizieren anregen.

mehr
Musizieren - Ein Zeichen Setzen!

Musizieren - Ein Zeichen Setzen!

Musik ist Ihnen ein Anliegen? Sie finden, dass es wichtig ist, dass Kinder und Jugendliche eine musikalische Grundausbildung bekommen? Im Bereich der Musikpädagogik zu sparen ist der falsche Ansatz? Sie wollen mehr über die Neuerungen in der MusikleherInnen-ausbildung und generell über Karrieremöglichkeiten in der Musik wissen?

mehr
Vizepräsident Matthäus Rieger, S; Dr. Fritz Anzenberger, NÖ; Erich Riegler, St

Dr. Fritz Anzenberger - Präsident des ÖBV

Der Kärntner Blasmusikverband gratuliert dem neuen Präsidenten des Österreichischen Blasmusikverbandes sehr herzlich zu seiner Wahl und wünscht ihm viel Schaffenskraft für das kommende Jahr.

mehr
Marschwertung in den Bezirken Spittal und Wolfsberg

Marschwertung in den Bezirken Spittal und Wolfsberg

Am 13. und 14. Juni gingen die Marschwertungen in den Bezirken Spittal an der Drau und Wolfsberg über die Bühne. In beiden Bezirken zusammen tragen 19 Vereine in den Leistungsstufen B - E an.

Herzliche Gratulation zu diesen hervorragenden Leistungen

mehr
"Leitfaden für Jugendarbeit" jetzt bestellen!

"Leitfaden für Jugendarbeit" jetzt bestellen!

Der Bereich der Jugendarbeit in der Blasmusik stellt ein vielseitiges Aufgabengebiet dar. Ob organisatorische, musikalische oder gemeinschaftliche Dinge betreffend – als Jugendreferentin oder als Jugendreferent stehen einem spannende Aufgaben und fesselnde Herausforderungen bevor.

Der „Leitfaden für Jugendarbeit“ wurde von der ÖBJ auf Basis des Schaffens des Steirischen Blasmusikverbandes erweitert und sollte als „Methodenkoffer“ in Dingen Jugendarbeit für unsere Jugendreferenten dienen. Grundsätzliche Themen wie die Handlungsfelder oder die Aktivitäten in der Jugendarbeit werden in diesem Leitfaden ausführlich erläutert.

mehr
TK Irschen

"Im Schritt - Marsch!" heißt es wieder in Gmünd

Am Samstag, den 13. Juni 2015 marschieren 15 Musikkapellen aus dem Bezirk Spittal in der Künstlerstadt Gmünd auf, um den Bezirkswettbewerb „Musik in Bewegung“ zu meistern. Neben kunstvollen Marschklängen steht besonders die Fertigkeit des Marschierens im Fokus der Veranstaltung.

mehr
Marschwertung im Bezirk Hermagor

Marschwertung im Bezirk Hermagor

Bei wunderschönem Sommerwetter und mit einem tollen Teilnehmerfeld von acht Kapellen des Bezirkes Hermagor ging am Samstag 6.6.2015 die Marschwertung in Kötschach-Mauthen über die Bühne!

mehr
Öffentliche Prüfungen zum Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold

Öffentliche Prüfungen zum Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold

Vom 01. bis 03. Juni finden in der Carinthischen Musikakademie Ossiach die Prüfungen zum Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold statt. Einen Extra-Termin gibt es am 12.06 im Festsaal der Werkskapelle Ferndorf. Unglaubliche 40 junge Musiker stellen sich dieser großen Herausforderung.

Wir drücken allen Kandidaten die Daumen!

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | |