Main area
.

Kärntner Blasmusikverband

Progredere! ("Schreite voran!")

Progredere! ("Schreite voran!")

Die 6. Auflage der Prüfung zur Erlangung des Stabführer-Leistungsabzeichens konnte am Samstag, den 19. Oktober in Spittal/Drau erfolgreich durchgeführt werden. Seit diese Prüfung 2014 erstmals ins Leben gerufen wurde stellt sich die Stadtkapelle Spittal/Drau dafür als organisatorischer Partner und Prüfungsorchester in bewährter Weise zur Verfügung. Den Frauen und Mannen rund um Obmann Roland Palle sei dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön ausgesprochen.

mehr
Lehrgang Blasorchesterleiter

Lehrgang Blasorchesterleiter

Der Dirigierlehrgang „TAOC – The Art of Conducting“ nach Tristan Uth an der CMA in Ossiach, wurde nach dem Pilotjahr ausgesetzt.

Sämtliche Kursleiter sowie auch Tristan Uth als Lehrgangsleiter und gleichzeitig Vertreter der CMA, bewerteten nach einer Evaluierung den Lehrgang „TAOC“ inhaltlich, wie auch anforderungsspezifisch als zu anspruchsvoll um als Basislehrgang fortgeführt werden zu
können.

mehr
40. Generalversammlung des KBV

40. Generalversammlung des KBV

Unter dem Motto „Blasmusik neu denken“ trafen sich die Delegierten der Kärntner Blasmusikvereine zur 40. Generalversammlung des Kärntner Blasmusikverbandes (KBV) in der CMA Ossiach. Neuwahlen, Ehrungen, Berichte der Landesfunktionäre, Grußworte der Ehrengäste, und vieles mehr standen auf der Tagesordnung. Musikalisch umrahmt wurde die Versammlung von der Jungen Bläserphilharmonie Kärnten unter der Leitung von Landeskapellmeisterstellvertreter Daniel Weinberger.

mehr

40. Generalversammlung des KBV (Bericht LPD)

LH Kaiser dankte in CMA Ossiach den Musikerinnen und Musikern für ihr ehrenamtliches Engagament.

Klagenfurt (LPD). Der Kärntner Blasmusikverband steht für 129 Musikkapellen mit rund 6.000 Musikerinnen und Musikern, die mehr als 4.000 Veranstaltungen im Jahr absolvieren. Heute, Sonntag, hielt er in der Carinthischen Musikakademie (CMA) in Ossiach seine 40. Generalversammlung ab. Dazu schaute auch Kulturreferent Landeshauptmann Peter Kaiser vorbei.

mehr
Horst Baumgartner - Kärntner des Tages (14.10.2019)

Horst Baumgartner - Kärntner des Tages (14.10.2019)

Im Drei-Jahres-Rhythmus hält der Kärntner Blasmusikverband seine Generalversammlung inklusive Neuwahlen ab. Am 13. Oktober tagte die Versammlung im Alban-Berg-Saal der Carinthischen Musikakademie in Ossiach. Eine besondere Ehre erwies uns der Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, der Präsident des Österreichischen Blasmusikverbandes Erich Riegler und der Bundeskapellmeister Walter Rescheneder.

Horst Baumgartner wurde für weitere drei Jahre zum Landesobmann gewählt. Die Kleine Zeitung honorierte seine ehrenamtliche Tätigkeit mit dem Kärntner des Tages vom 14.10.2019. Herzliche Gratulation!

mehr
Fortbildung für Kapellmeister und Blasorchester mit Pieter Jansen

Fortbildung für Kapellmeister und Blasorchester mit Pieter Jansen

Auch im Jahr 2019/2020 wird  die erfolgreiche Fortbildungsserie für praktizierende Kapellmeister sowie Blasorchester fortgesetzt. Aktive und passive Kapellmeister aus ganz Kärnten werden von Pieter Jansen aus den Niederlanden geschult, um ihre fachlichen Qualitäten sowie ihr musikalisches Verständnis als Kapellmeister zu verbessern.

Modul 22, 22. - 24.11.2019 Trachtenkapelle Berg
Kapellmeister: Markus Kolbitsch
Obmann: Hermann Weiß jun.
Modul 23, 17. - 19.01.2020 EMV Stadtkapelle St. Veit an der Glan
Kapellmeister: Martin Kanduth
Obmann: Stefan Süssenbacher
Modul 24, 31.01 - 02.02.2020 Gitschtaler Trachtenkapelle Weißbriach
Kapellmeister: Martin Rauter
Obmann: Simon Rauter

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | |