Main area
.

Kärntner Blasmusikverband

40. Generalversammlung des KBV (Bericht LPD)

LH Kaiser dankte in CMA Ossiach den Musikerinnen und Musikern für ihr ehrenamtliches Engagament.

Klagenfurt (LPD). Der Kärntner Blasmusikverband steht für 129 Musikkapellen mit rund 6.000 Musikerinnen und Musikern, die mehr als 4.000 Veranstaltungen im Jahr absolvieren. Heute, Sonntag, hielt er in der Carinthischen Musikakademie (CMA) in Ossiach seine 40. Generalversammlung ab. Dazu schaute auch Kulturreferent Landeshauptmann Peter Kaiser vorbei.

mehr
40. Generalversammlung des KBV

40. Generalversammlung des KBV

Unter dem Motto „Blasmusik neu denken“ trafen sich die Delegierten der Kärntner Blasmusikvereine zur 40. Generalversammlung des Kärntner Blasmusikverbandes (KBV) in der CMA Ossiach. Neuwahlen, Ehrungen, Berichte der Landesfunktionäre, Grußworte der Ehrengäste, und vieles mehr standen auf der Tagesordnung. Musikalisch umrahmt wurde die Versammlung von der Jungen Bläserphilharmonie Kärnten unter der Leitung von Landeskapellmeisterstellvertreter Daniel Weinberger.

mehr
Horst Baumgartner - Kärntner des Tages (14.10.2019)

Horst Baumgartner - Kärntner des Tages (14.10.2019)

Im Drei-Jahres-Rhythmus hält der Kärntner Blasmusikverband seine Generalversammlung inklusive Neuwahlen ab. Am 13. Oktober tagte die Versammlung im Alban-Berg-Saal der Carinthischen Musikakademie in Ossiach. Eine besondere Ehre erwies uns der Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, der Präsident des Österreichischen Blasmusikverbandes Erich Riegler und der Bundeskapellmeister Walter Rescheneder.

Horst Baumgartner wurde für weitere drei Jahre zum Landesobmann gewählt. Die Kleine Zeitung honorierte seine ehrenamtliche Tätigkeit mit dem Kärntner des Tages vom 14.10.2019. Herzliche Gratulation!

mehr
Brass Herbst 2019

Brass Herbst 2019

Wenn Trompete, Posaune und Co im warmen Sonnenlicht glänzen, fällt es auch weniger romantischen Naturen schwer, nicht von einem »goldenen Herbst« zu sprechen. Schließlich kann diese Ansammlung von blitzblank geputzten Instrumenten nur eins bedeuten: Der Brass Herbst ist wieder da! Und zwar mit dem Besten, was die internationale Szene zu bieten hat. Vom Venezuela Brass Ensemble über das Berlin Philharmonic Brass Ensemble bis zum Septura Brass Septet aus Großbritannien. Klingt gut? Dann sollten Sie sich gleich Ihre Konzerttickets sichern. 

Für Mitglieder des Kärntner Blasmusikverbandes gibt es mit dem Rabattcode 2009_cma_2019 -10 % auf Septura Brass (11.10.2019) Eintrittskarten (nur online buchbar).

mehr
Fortbildung für Kapellmeister und Blasorchester mit Pieter Jansen

Fortbildung für Kapellmeister und Blasorchester mit Pieter Jansen

Auch im Jahr 2019/2020 wird  die erfolgreiche Fortbildungsserie für praktizierende Kapellmeister sowie Blasorchester fortgesetzt. Aktive und passive Kapellmeister aus ganz Kärnten werden von Pieter Jansen aus den Niederlanden geschult, um ihre fachlichen Qualitäten sowie ihr musikalisches Verständnis als Kapellmeister zu verbessern.

Modul 22, 22. - 24.11.2019 Trachtenkapelle Berg
Kapellmeister: Markus Kolbitsch
Obmann: Hermann Weiß jun.
Modul 23, 17. - 19.01.2020 EMV Stadtkapelle St. Veit an der Glan
Kapellmeister: Martin Kanduth
Obmann: Stefan Süssenbacher
Modul 24, 31.01 - 02.02.2020 Gitschtaler Trachtenkapelle Weißbriach
Kapellmeister: Martin Rauter
Obmann: Simon Rauter

mehr
Conductor's Brunch

Conductor's Brunch

Der Kärntner Blasmusikverband bietet allen praktizierenden Kapellmeistern, Teilnehmern der Dirigierlehrgänge und allen JugendorchesterleiterInnen und deren StellvertreterInnen ein zusätzliches Informations- und Fortbildungsangebot im Rahmen der Module „Fortbildung für Kapellmeister & Blasorchester“.

Inhalt

• Information, Beratung und Erarbeitung aktueller Themen für KapellmeisterInnen
• Impulsreferat zu Schwerpunktthemen, eventuell kurzer Workshop
• Besprechung und Kurzanalyse Pflicht- und Selbstwahlstücke
• Literaturtipps

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | |