Main area
.

Kärntner Blasmusikverband

3. Landeswettbewerb Musik in Bewegung

3. Landeswettbewerb Musik in Bewegung

Heuer wird bereits zum 3. Mal der Landeswettbewerb des KBV Musik in Bewegung durchgeführt. Dieser wird heuer erstmalig in Feldkirchen in Kärnten, als letzter Veranstaltungspunkt des 10. Österreichischen Blasmusikwettbewerbes stattfinden.

Neun Musikvereine haben sich auf Grund Ihrer ausgezeichneten Leistungen bei den Regionsmarschwertungen2017 für den Landeswettbewerb qualifiziert und vertreten somit Ihre Region bzw. Bezirk.

mehr
Digitale Medienaufbereitung im Vereinswesen

Digitale Medienaufbereitung im Vereinswesen

Ausschreibung zur Fortbildung:
Digitale Medienaufbereitung im Vereinswesen: Wie präsentiere ich unseren Musikverein bestmöglich online?
Die Bezirksleitung Spittal an der Drau des Kärntner Blasmusikverbandes schreibt die Fortbildung „Digitale Medienaufbereitung im Vereinswesen: Wie präsentiere ich unseren Musikverein bestmöglich online?“ aus.

mehr
http://www.ceeweb.org/

Das CITES-Abkommen betrifft unser Musikwesen

In den vergangenen Monaten tauchte das sogenannte „CITES-Abkommen“ vermehrt in der österreichischen Medienlandschaft auf. Was CITES bedeutet und inwiefern dieses Abkommen für Musikerinnen und Musiker relevant ist – eine Erklärung im Überblick.

Laut dem CITES-Abkommen sind der Handel, worunter auch die Ein- und Ausfuhr diverser Holz- und Pflanzenarten in und aus der Europäischen Union zu verstehen sind, geregelt und müssen bestimmten Dokumentationsanforderungen entsprechen.

mehr
Ausschreibung eines Kompositionswettbewerbes für Blasorchester der Leistungsstufe B

Ausschreibung eines Kompositionswettbewerbes für Blasorchester der Leistungsstufe B

Im Jahr 2018 begeht Österreich den 100. Jahrestag der Gründung der Republik. Anlässlich dieses Jubiläums schreibt der Österreichische Blasmusikverband (ÖBV) einen Kompositionswettbewerb zur Bereicherung des Originalrepertoires für Blasorchester für ein Werk der Leistungsstufe B (leichte Literatur) aus.
Teilnahmeberechtigt sind Komponistinnen und Komponisten die ihren Wohnsitz in
Österreich, Liechtenstein oder Südtirol haben.

mehr
Regionsmarschwertung 2017

Regionsmarschwertung 2017

Bereits zwei Regionsmarschwertungen wurden im Jahr 2017 absolviert. Der Kärntner Blasmusikverband gratuliert zu vielen hervorragenden Leistungen und freut sich, die Punktesieger der jeweiligen Stufen bekannt zu geben!

Folgende Vereine wurden in der Region Unterkärnten Punktesieger:

Stufe B: Trachtenkapelle St. Margarethen
Stufe C: Stadtkapelle St. Andrä
Stufe D: Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul

Folgende Vereine wurden in der Region Oberkärnten Punktesieger:

Stufe B: Musikverein "Alpenrose" Waidegg
Stufe C: Musikkapelle Oberdrauburg
Stufe D: Bürgermusik Millstatt
Stufe E: Trachtenkapelle Irschen

Folgende Vereine wurden in der Region Mittelkärnten Punktesieger:

Stufe B: Eisenbahner-Musikverein "Stadtkapelle" St. Veit an der Glan
Stufe C: Feuerwehrmusik Pölling
Stufe D: Trachtenkapelle Ebene Reichenau
Stufe E: Trachtenkapelle Tiffen

Die Punktesieger der Stufen C bis E werden zur Landesmarschwertung im September in Feldkirchen entsendet.

mehr
Horst Baumgartner ist frischgebackener ÖBV-Präsident

Horst Baumgartner ist frischgebackener ÖBV-Präsident

Im Rahmen des 59. Kongress des Österreichischen Blasmusikverbandes wurde der Landesobmann des Kärntner Blasmusikverbandes, Horst Baumgartner, einstimmig zum amtierenden Präsidenten der Bundesorganisation gewählt. Baumgartner setzt sich ab sofort gemeinsam mit seinen beiden Vizepräsidenten Erich Riegler und Wolfram Baldauf für die Interessen und Anliegen von rund 140.000 Musikerinnen und Musiker der österreichischen Blasmusiklandschaft ein.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | |